Happy Easter: 5 Tipps für Ostern Zuhause

5 Tipps für ein Happy Easter.
Zuhause.

Dieses Jahr wird Ostern wahrscheinlich anders sein als sonst. Besuche und die gemeinsame Eiersuche bei der Familie oder Freunden fallen aus. Doch mit diesen 5 Tipps können wir trotzdem etwas besonderes aus diesem Wochenende machen – und das alles in den eigenen vier Wänden.

1. Let the Spring in!
Spring adds new life and new beauty – lass den Frühling in deine Wohnung mit frischen Blumen, ein paar Osterzweigen und sogar dem einen oder anderen Osterhasen. 

Decorations: H&M Home

Ostern-Fruehling-Dekoration

2. Get dressed up for Brunch
Ein healthy Osterbrunch – mit Avocado Brot, Ostereiern, buntem Salat, frischem Obst und einem Stück Karottenkuchen – lässt uns wissen, dass es nicht nur irgendein Wochenende ist.

3. Decorate Eggs
Egal, ob mit Kids oder einem Glas Wein – Eier auspusten und bemalen kann ein besonderer Spaß für alle sein. Bunte Papiereier ist eine tolle Alternative.

A Origami-Eier

B Color Block Eier

C Paper Easter Eggs

Eier-bemalen-basteln

4. Do an Easter Hunt
Eine Eiersuche mit kleinen Geschenken und Süßigkeiten für die Kids oder auch den Partner lässt Osterstimmung aufkommen.

5. Eat Carrots
Karotten sind nicht nur für Bunnies – jeder liebt Carrot Cake und Carrot Fries oder healthy Carrot Cake Raw Balls.

A Raw Carrot Cake Balls

B Carrot Fries

C Vegan Carrot Cake

Karotten-Rezepte

 

Rootine wünscht dir ein frohes Osterfest.
Happy Easter!