HIGH FIVE: Warum soll ich kaltgepresste Säfte trinken?

5 Facts, warum du kaltgepresste Säfte in deinen Alltag einbauen solltest

1 – 
Herkömmliche Säfte werden erhitzt, dabei gehen wichtige Vitamine und Enzyme verloren.

Herkömmliche Säfte werden, um länger haltbar zu sein, pasteurisiert. Durch das Erhitzen gehen sehr wichtige Vitamine und Enzyme aus dem Obst verloren. Zudem enthalten herkömmliche Säfte aus dem Supermarkt oft zugesetzten Zucker oder Konservierungsstoffe.

Säften aus dem Supermarkt fehlt eigentlich immer der Gemüseanteil. Der Anteil an Fruchtzucker (und eventuell auch noch an zugesetztem Zucker) ist sehr hoch.

 

2 –
Kaltgepresster Saft ist reiner Zellsaft. Die Nährstoffe werden sofort vom Körper aufgenommen.

Kaltgepresste Säfte werden, wie der Name schon sagt, kalt gepresst. In dem ganzen Herstellungsprozess wird das Obst und Gemüse nicht erhitzt. Somit bleiben sämtliche Vitamine, Enzyme und Nährstoffe komplett erhalten. Durch diese bestimmte Art zu Pressen – mit einer hydraulischen Presse – bleibt nur der reine Zellsaft, ohne die schwerer verdaulichen Teile des Gemüses und Obsts. So können Vitamine und Nährstoffe optimal vom Körper verwertet werden. Kaltgepresster Saft schlägt ein wie ein Blitz – die Nährstoffe werden sofort vom Körper aufgenommen. 

Vielleicht fühlt man sich deshalb schon nach dem ersten Schluck so voller Energie.

 

3 –
Kaltgepresster Saft ist die optimale, gesunde Ergänzung im stressigen Alltag.

In unserem hektischen Alltag schenken wir Gesundheit und Wohlbefinden oft zu wenig Aufmerksamkeit. Oft greifen wir aus Zeitmangel zu ungesundem Essen und es fehlt uns an wichtigen Vitaminen und Nährstoffen. Kaltgepresste Säfte sind super leicht in den Alltag zu integrieren – sie sind transportabel und können auch unterwegs getrunken werden.

Es ist nicht einfach jeden Tag die empfohlene Menge an Obst und Gemüse zu sich zu nehmen. Mit kaltgepressten Säften deckst du ganz einfach deinen Bedarf an Vitaminen und Nährstoffen, sie geben dir die volle Kraft aus reichlich Bio Gemüse und Obst.

 

4 –
Kaltgepresste Säfte sind eine super Möglichkeit eine große Vielfalt an Obst und Gemüse in deine Ernährung zu integrieren.

Fehlt es uns an Zeit und Lust kreativ in der Küche zu werden, tendieren wir dazu oft dasselbe zu essen. Mit kaltgepressten Säften erhältst du eine große Vielfalt and Obst- und Gemüsesorten, die du vielleicht sonst nicht konsumieren würdest. 

 

5 – 
Mit unseren kaltgepressten Säften ersparst du dir das Chaos in der Küche.

Wer schon mal versucht hat selbst Saft oder grüne Smoothies zu machen, weiß wovon wir sprechen. In Sekunden verwandelt sich deine Küche in ein riesiges Chaos und oft ist das Ergebnis dann gar nicht so zufriedenstellend wie erhofft. Mit unseren kaltgepressten Säften ersparst du dir sehr viel Zeit und Nerven. Du bekommst den reinsten Saft aus biologischen, regionalen Zutaten.

Entsafter, die man für die eigene Küche kaufen kann, arbeiten mit Zentrifugen, die das Obst und Gemüse klein hacken um an den Saft zu kommen. Bei diesem Prozess entsteht Wärme und dabei gehen wichtige Vitamine und Enzyme kaputt. Frisch gepresster Saft ist also nicht so nährstoffreich wie kaltgepresster Saft. 

Entdecke kaltgepresste Säfte bei uns im Shop!