Rezept: Strawberry Overnight Oats

Strawberry Overnight Oats

Strawberry-Overnight-Oats-Header 

High Fiber.
Good Fats.
Plant Protein.

Mache Overnight Oats zu deiner Rootine. Sie sind der perfekte Start in den Morgen. Sie versorgen dich mit wichtigen Ballaststoffen, Eiweiß, Magnesium, Eisen, Zink uvm. Du brauchst am Vorabend nur 5 Minuten zur Zubereitung und hast am nächsten Tag ein gesundes Frühstück zur Hand. Mit unterschiedlichen Toppings werden Overnight Oats nie langweilig und du kannst deinem Frühstück noch mehr gesundheitliche Benefits geben.

Dieses Rezept für Strawberry Oats wecken Frühlingsgefühle in dir und machen Lust auf mehr. Mit Chia-, Lein- und Hanfsamen gibst du den Oats eine extra Portion pflanzliches Protein und gleichzeitig wertvolle Fette. Hanfsamen enthalten Fettsäuren, die ein echter Boost für strahlende Haut sind. Chia- und Leinsamen sind reich an Omega-3-Fettsäuren und können bei Verdauungsproblemen wahre Helfer sein. Kakaonibs haben eine hohe Konzentration an Antioxidantien und enthalten Glücksbotenstoffe – diese gesunde Art dein Verlangen nach Schokolade zu stillen, macht also auch noch happy und reduziert Stress. Du siehst, mit den richtigen Toppings machst du deine Oats zu einem magischen Boost für Beauty und Health.

Du kannst Overnight Oats direkt aus dem Kühlschrank essen oder sie kurz erwärmen – as you like it. In einem Schraubglas eingelegt sind sie auch das optimale Breakfast to go. Die Oats lassen sich bis zu 3 Tage im Kühlschrank aufbewahren. So kannst du auch gleich eine größere Menge für mehrere Tage einlegen. 


Rezept:

Overnight Oats:
100 g glutenfreie Haferflocken (leichter zu verdauen)
1/2 TL Chiasamen
1/2 TL Leinsamen
Mandel- oder Hafermilch

Toppings:
Chiasamen
Leinsamen
Hanfsamen
Erdbeeren
Kakaonibs

Haferflocken (am besten in einem Schraubglas) über Nacht in Mandel- oder Hafermilch einlegen. So viel Milch nutzen, dass die Haferflocken im Behälter bedeckt sind. Chiasamen und Leinsamen untermischen und den Behälter in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Morgen entweder vorher leicht erwärmen oder einfach mit den gewünschten Toppings belegen.

 

Enjoy
xx

Eure Carina von Rootine Juice